klbanner

Batu CavesÜber den Sinn und Zweck dieser Höhle die als Kultstätte der Hindus dient haben andere schon mehr und besser berichtet. Hier also nur meine persönlichen Eindrücke.
Die Ansicht der Felsen wirkt auf mich als wär das hier das andere Ende der Welt auf der die Externsteine wieder rauskommen. Und diese Treppe, man nimmt Sie erst richtig war wenn man davor steht. Ich pumpe schon im Deister wie ein Maikäfer, hier war ich nicht der einzigste. Ich glaube sogar es wird wegen der vielen Gläubigen und Touristen sogar ein Notarzt bereit gehalten. Auf der Treppe und in der Höhle leben viele Makakken die sich besonders für die Handtaschen der Damen interessiern. Es könnte ja was zu essen drin sein. In der Höhle selbst war noch ein kleiner Tempel und diverse Altäre und Statuen. Der Tempel war heiliger Boden den ich nur barfuß betreten durfte. Hätte ich bloß drauf verzichtet, Aussergalb des Tempels war die Höhle voll Affenscheisse. Genau wie das Treppengeländer an dem ich mich nun vollkommend erschöpft festhalten musste.
Unten angekommen habe ich sofort meine Hände gewaschen.

Rechnunglogohttp://Crazy-electronic.de