China Southern A330Diesmal mit KLM. Zwischen Hannover und Amsterdam mit dem Cityhopper und hin mit Code-Share China Southern. Beim Service kein Unterschied ob Holländer oder Chinesen, man versteht beide nicht und wie immer beim Fliegen die Durchsagen des Kapitäns sind vollkommend unverständlich. Man vermutet irgendwas von 30.000 Fuß zu hören fängt an zu rechen wie hoch das wohl ist und dann klingt es nach - 63° womit dann wohl die Aussenthemperatur gemeint ist. Wie hat der Messner das wohl ausgehalten.


Rückflug dann mit einer alten 747 der KLM. War auf die Sekunde pünklich, aber nur auf den ersten 500m. Dann hieß es Stau vor der Startbahn. Erst nach 1 1/2 Stunden ging es los. Der Anschlussflug nach Hannover wird dann wohl weg sein.
Ich hab mir auch keine grossen Gedanken gemacht, denn von Amsterdam komm ich immer irgendwie nach Haus. War auch kein Problem, als ich ankam war ich schon automatisch auf den nächsten Flug umgebucht.

 

Rechnunglogohttp://Crazy-electronic.de